Selbst. Abteilung für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie
 Universitätsmedizin Leipzig

hämatopoetische Stammzelltransplantation

Bei Kindern und Jugendlichen kann die hämatopoetische Stammzelltransplantation (HSCT) in einer Untergruppe von Krebserkrankungen sowie bei bestimmten hämatologischen, hämostaseologischen und immunologischen Erkrankungen zur Verbesserung der Prognose beitragen.

In der selbst. Abteilung für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie werden autologe und allogene hämatopoetische Stammzelltransplantationen in Kooperation mit der selbst. Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie durchgeführt.

EBMT

Die selbst. Abteilung für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie ist Mitglied der European Group of Blood and Marrow Transplantation (EBMT).

JACIE

Die selbst. Abteilung für Hämatologie und Internistische Onkologie ist akkreditiert nach den Regularien des Joint Accreditation Committee ISCT EBMT (JACIE) (29.06.2009-28.06.2013 (JPG 61 kB)).

Die kombinierte Akkreditierung (Innere und Pädiatrie) nach den FACT-JACIE Richtlinien (Manual-Edition-6 (PDF 2,10 MB), Standards-Edition-6 (PDF 878 kB)) ist in Bearbeitung.

 
Letzte Änderung: 03.03.2017, 06:38 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen
Selbst. Abteilung für Pädiatrische Onkologie, Hämatologie und Hämostaseologie